EUR/CHF vom 10.11.2011

Jetzt wird es gefaehrlich fuer die Euro-Optimisten! Der Euro bricht gestern gegen den US-Dollar und den Yen deutlich ein und es stellt sich die Frage, ob die 1,20 CHF tatsaechlich auf Dauer gehalten werden koennen. Sollten die Bullen bei der Verteidigung des 23,6% Retracement scheitern, erwarte ich eine sehr schnelle Abwaertsbewegung in Richtung 1,11 CHF.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.