EUR/USD vom 10.11.2011

Gestern ist der Euro aus seiner vorherigen Seitwaertsbewegung nach unten ausgebrochen und wir sahen ein neues 20-Tages-Tief. Mit diesem Chartbild kann ich meine »bullishe« Meinung natuerlich nicht mehr aufrechterhalten und so aendere ich meine Meinung zunaechst auf »neutral«. Mein Kursziel muss ich natuerlich streichen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.