EUR/USD vom 22.11.2011

Im Euro haben wir zum Wochenschluss der vergangenen Woche die tiefsten Tagesschlusskurse seit Anfang Oktober gesehen und ich habe meine Zweifel, ob das 23,6% Retracement tatsaechlich als Unterstuetzung halten wird. Die Bewegung der vergangenen drei Handelstage laesst Platz fuer ein wenig Hoffnung, ich behalte daher zunaechst meine neutrale Haltung bei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.