EUR/JPY vom 19.12.2011

Die Baeren dominieren in der vergangenen Woche mit mehreren neuen 20-Tages-Tiefstkursen den Markt. Ich denke, dass wir jetzt auch die Unterstuetzung von Anfang Oktober bei rund 101,00 Yen testen werden. Ich bleibe im Augenblick »bearish« und warte ohne neues Kursziel ab.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.