EUR/USD vom 02.01.2012

Die Aufwaertskorrektur, die sich Mitte Dezember ausbildete, duerfte als »bear-flag« bestaetigt sein. Ich denke, dass durch die aktuelle Bewegung ein dritter Auflagepunkt fuer die neu eingezeichnete Trennungslinie ueber die Hoechstkurse Ende Oktober und Anfang Dezember definiert ist. Der Euro duerfte also weiter nachgeben und mein Zielkurs bleibt bei 1,27 USD.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.