EUR/JPY vom 31.01.2012

Zwischen Mitte und Ende Januar sahen wir eine deutliche Erholung im Euro und das 38,2%-Retracement wurde erreicht. Just an dieser Linie meldeten sich die Baeren zurueck und es wuerde mich jetzt nicht wundern, wenn die Euro-Pessimisten diese Aufwaertskorrektur in eine »bear-flag« drehen. Ich betrachte die 97,50 Yen aktuell noch nicht ausdruecklich als Kursziel, koennte mir aber vorstellen, dass wir dort landen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.