EUR/CHF vom 09.02.2012

Seit Anfang Januar konsolidieren die Kurse knapp ueber der »Interventionslinie« bei 1,20 CHF und aktuell melden sich die Euro-Bull jetzt ganz vorsichtig zurueck. Ohne einen Schlusskurs ueber dem 23,6%-Retracement wuerde ich jedoch keinesfalls Entwarnung geben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.