EUR/CHF vom 07.05.2012

Die Situation des Euro wird jetzt wieder sehr gefaehrlich. Die Unterstuetzung bei rund 1,20 CHF koennte jetzt tatsaechlich gebrochen werden. Man muss auch weiterhin unbedingt im Hinterkopf behalten, dass ein Bruch der »Interventionsmarke« bei 1,20 SFR eine rasante Abwaertsbewegung nach sich ziehen duerfte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.