EUR/USD vom 15.05.2012

Anfang vergangener Woche versuchten die Bullen fieberhaft, die Unterstuetzung bei rund 1,30 USD zu verteidigen. Am Mittwoch vergangener Woche jedoch brach der Euro auch auf Schlusskursbasis durch diese Linie und ich befuerchte, dass wir nun in Richtung 1,2750 USD korrigieren werden. Ich bleibe »bearish«.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.