EUR/JPY vom 14.06.2012

Ueber die vergangene Woche konnte sich der Euro deutlich verbessern und wir ueberschritten das 23,6% Retracement. Da die Aufwaertsbewegung aber »v-foermig« bleibt, erwarte ich statt einer Bodenbildung nochmals einen Test der 97,- Yen. Mein Kursziel bei 95,- JPY muss ich aber streichen: ich denke, dass dieses Ziel etwas zu tief gewaehlt war und im Augenblick nicht mehr zwingend erreicht werden muss. Gleichzeitig aendere ich meine Meinung von »bearish« auf »neutral«.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.