EUR/USD vom 14.06.2012

Der Euro konnte sich vor drei Tagen zunaechst deutlich verbessern und die 1,2650 USD erreichen. Knapp unter dem 38,2%-Retracement meldeten sich die Baeren dann aber zurueck und es ging auf 1,245 USD nach unten. Fuer mich sieht es im Augenblick ein wenig so aus, als waere jetzt ein zweites Standbein bei 1,235 USD noetig. Ich muss aber leider mein bisher gueltiges Kursziel bei 1,225 USD jetzt streichen – dieses Kursziel lag wohl etwas zu tief – und meine Haltung auf »neutral« aendern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.