EUR/USD vom 15.06.2012

Der Euro konnte sich ueber die vergangenen drei Tage wieder deutlich verbessern und wir erreichen annaehernd den Widerstand bei 1,2650 USD. Es sieht im Augenblick nun so aus, als wuerde der Euro eine echte Bodenbildung versuchen. Bei einem Schlusskurs ueber 1,2700 USD wuerde ich meine Meinung von »neutral« auf »bullish« aendern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.