EUR/JPY vom 02.07.2012

Am Freitag vergangener Woche sahen wir eine deutliche Aufwaertsbewegung, die den Euro wieder in Richtung 38,2%-Retracement nach oben zieht. Noch ist diese Widerstandslinie aber nicht durchbrochen, ich koennte mir aber vorstellen, dass die Bullen jetzt tatsaechlich einen Ausbruch in Richtung 61,8%-Retracement erzwingen. Mit einem Schlusskurs ueber 101,50 Yen wuerde ich diese Linie als Kursziel betrachten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.