EUR/USD vom 25.07.2012

Der Euro gab gestern weiter nach. Die Baeren koennen bislang den Ausbruch nach unten aber nicht volatil fortsetzen und die Bullen leisten noch ein wenig Gegenwehr. Ich gehe aber davon aus, dass die Baeren weiterhin am Druecker bleiben und die 1,19 USD erreicht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.