EUR/USD vom 13.08.2012

Die Bewegung seit Anfang Juli sieht noch immer ein wenig nach einer inversen Schulter- Kopf- Schulter- Formation aus und die Abwaertsbewegung der vergangenen Woche koennte ein »pull-back« an die Nackenlinie dieser Bewegung darstellen. Ich behalte meine neutrale Haltung bei und bleibe aktuell ohne Kursziel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.