Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 04.01.2013

Gestern bricht der Euro deutlich ein und die Kurse unterschreiten dass 38,2%-Retracement bei rund 1,306 USD. Da ich im Augenblick kein gueltiges Kursziel definiert habe, kann ich beruhigt von der Seite zusehen. Im Augenblick steht zu befuerchten, dass die 1,290 USD erreicht werden, ich aendere daher meine Meinung von »bullish« auf »neutral«.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.