Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 14.01.2013

Am Freitag vergangener Woche wurde mein Zielkurs bei 1,335 USD erreicht und der Ausbruch nach oben setzt sich fort. Wir sehen jetzt den hoechsten Schlusskurs seit dem Tiefstpunkt Mitte November und ich gehe davon aus, dass der Euro nun auf 1,345 USD steigen wird. Die Seitwaerts-/ Abwaertsbewegung seit Mitte Dezember ist als uebergeordnete »bull-flag« identifiziert. Ich aendere daher auch meine Meinung von »neutral« auf »bullish«.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.