Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 31.01.2013

Die 122,- Yen wurden am Freitag vergangener Woche erreicht und ich konnte ein weiteres Kursziel mit einem gruenen Haekchen versehen. Aktuell gehe ich davon aus, dass der Euro durch den Ausbruch aus der Seitwaertsbewegung, die sich in der zweiten und dritten Januarwoche ausgebildet hatte, weiter befluegelt wird und nun in Richtung 125,- JPY ansteigt. Natuerlich bleibe ich »bullish« fuer den Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.