Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 04.02.2013

Der Euro zeigt sich auch weiterhin stark und mit dem Wochenschluss der vergangenen Woche wurden nicht nur meine Zielkurse bei 1,36 USD und 1,3650 USD erreicht sondern im gleichen Aufwasch auch noch die 1,370 USD erreicht. Ich muss mich jetzt mit einem neuen Zielkurs ein wenig zurueckhalten, da ich finde, dass der Aufwaertstrend mittlerweile ein wenig ueberhitzt ist. Eine Korrektur an das 23,6%-Retracement als »pull-back« und anschliessende »bull-flag« waere nicht verkehrt, mir fehlt im Augenblick aber die Prognosesicherheit, um daraus ein Kursziel abzuleiten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.