Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 12.03.2013

Der Euro konnte sich ueber die vergangenen zehn Handelstage wieder deutlich verbessern und von 120,- JPY auf 126,- JPY ansteigen. Die Abwaertskorrektur ueber den Februar duerfte damit beendet sein. Es ist allerdings noch offen, ob der Widerstand bei rund 127,50 Yen durchbrochen werden kann. Ich bleibe daher im Augenblick noch »neutral«.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.