Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 16.04.2013

Seit Anfang April stieg der Euro von rund 119,- JPY auf rund 131,- JPY an, ueber die vergangenen beiden Handelstage sehen wir nun aber eine Korrektur zurueck an das 38,2%-Retracement bei rund 121,50 Yen. Im Augenblick handelt es sich nur um eine Korrektur und noch nicht um eine Top-Formation. Insofern bleibe ich aktuell noch »bullish«.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.