Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 04.06.2013

Es sieht aktuell so aus, als waere die Schwaeche im Euro vorlaeufig beendet. Die Unterstuetzungszone zwischen rund 1,275 USD und rund 1,285 USD hat gehalten und am Donnerstag vergangener Woche sahen wir ein Kaufsignal fuer den Euro. Ich aendere meine Meinung auf »bullish« und behalte die 1,320 USD als Kursziel bei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.