Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 08.07.2013

Wir sehen eine deutliche Abwaertsbewegung im Euro und die Kurse erreichen wieder das Tief vom Mai. Normalerweise sollten sich die Bullen jetzt, zumindest voruebergehend, zurueckmelden. Uebergeordnet steht der Euro aber auf sehr wackeligen Beinen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.