Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 21.08.2013

Der Euro versucht sich gerade erneut am Widerstand bei rund 1,34 USD und ich koennte mir vorstellen, dass der Ausbruch nach oben mit diesem Anlauf endlich auch machbar ist. Nach dem neuen 20-Tages-Hoechstkurs gestern bin ich zuversichtlich, dass wir die 1,35 USD in Angriff nehmen. Dort liegt mein neues, »bullishes« Kursziel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.