Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 08.11.2013

Der Euro erlebte gestern einen weitere deutlichen Kursrueckgang und wir sehen den Bruch des langfristigen Aufwaertstrends. Ich muss mein Kursziel natuerlich dementsprechend streichen und meine Meinung von »bullish« auf zunaechst »neutral« aendern. Ich kann im Augenblick noch nicht abschaetzen, ob auch das 61,8%-Retracement bei rund 131,0 Yen unterschritten wird. Daher lege ich mich aktuell nicht auf ein neues Kursziel fest.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.