Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 22.11.2013

Der Euro scheint nun tatsaechlich nach oben auszubrechen: Der erste Ausbruchsversuch vom Dienstag wurde vorgestern noch gekontert und bis an das 23,6%-Retracement korrigiert, gestern mussten die Baeren dann aber das Feld raeumen und der Schlusskurs um die 136,40 Yen duerfte den Ausbruch nach oben bestaetigt haben. Ich bin zunaechst etwas vorsichtig und erwarte, jetzt mit einer »bullishen« Haltung, »nur« die 137,50 Yen. Der eigentliche Zielkurs aus der Projektion der Seitwaertsbewegung zwischen September und November liegt aber natuerlich deutlich hoeher.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.