Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 28.11.2013

Die Abwaertsbewegung, die zwischen Mitte Oktober und Mitte November den Euro von rund 1,3825 USD auf 1,3300 USD nach unten brachte, wurde beendet. Gestern wurde der Widerstand bei rund 1.375 USD durchbrochen und nun werden wir wohl das 23,6%-Retracement in Angriff nehmen. Ich bleibe zwar uebergeordnet nur »neutral«, ich gehe aber jetzt von einem Anstieg bis 1,3675 USD aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.