Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 19.02.2014

Der Euro konnte bereits Anfang vergangener Woche den Abwaertstrend nach oben verlassen, es folgte aber keine Ausbruchsbewegung, sondern sechs Tage Stillstand. Gestern konnten die Bullen dann endlich eine laengere, weisse Kerze erzwingen und nun wird das 38,2%-Retracement in Angriff genommen. Ich aendere meine Meinung von »neutral« in »bullish« und gehe davon aus, dass wir das 61,8%-Retracement erreichen werden. Ich lege mich daher auf die 142,75 YEN als neues Kursziel fest.