Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 24.02.2014

Der Euro konnte Anfang Februar den seit Anfang des Jahres gueltigen Abwaertstrend nach oben verlassen und es sieht so aus, als wuerde sich aktuell tatsaechlich ein Boden bilden. Am Donnerstag vergangener Woche erfolgte, etwas ueberraschend, ein »pull-back« zurueck an die 139,25 YEN und die Bullen rieben sich kurz verwundert die Augen. Der Wochenschlusskurs konnte dann aber wieder etwas versoehnen und ich will die 142,75 YEN als Kursziel beibehalten.