Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 13.03.2014

Der Euro will im Augenblick nun doch nicht die Unterstuetzung bei 1.3800 USD testen, statt dessen sahen wir gestern nach der leichten Korrektur der Vortage einen neuen Hoechstkurs bei rund 1.3900 USD. Ich streiche daher meinen Zielkurs bei 1.3800 USD und ersetze ihn durch ein neues Ziel bei 1.3950 USD. An meiner Haltung aendert sich nichts, die war ja bereits »bullish«.