Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 11.04.2017

Zwischen Anfang und Mitte Maerz konnte sich der Euro deutlich verbessern, seit Mitte Maerz geht es nun aber wieder steil nach unten. Das 61,8%-Retracement wurde durchbrochen und ich denke, dass wir die 1,0525 USD sehen werden. Dort liegt mein derzeitiges Kursziel und meine Haltung bleibt »bearish«.