Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 26.01.2018

Gestern sahen wir eine deutliche Aufwaertsbewegung und mein Kursziel bei 1,25 USD wurde erreicht. Im weiteren Tagesverlauf gingen die Gewinne aber wieder verloren und es blieb eine schwarze Kerze uebrig. Ich koennte mir vorstellen, dass wir auf der kurzen Ebene nun ein »pull-back« an das 23,6%-Retracement sehen, anschliessend sollte der Euro aber auf 1,26 USD ansteigen. Dort liegt mein neues Kursziel und ich bleibe »bullish«.