Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 07.08.2018

Zwischen Mitte und Ende Juli fielen die Kurse und die steigende Trendlinie wurde durchbrochen. Ende Juli meldeten sich die Bullen am 38,2%-Retracement kurzzeitig zurueck, diese Aufwaertsbewegung wurde aber von den Baeren erfolgreich gekontert und in eine »bear-flag« gedreht. Mit dem Einbruch am Freitag vergangener Woche musste ich mein Kursziel bei 133,00 Yen ersatzlos streichen und meine Haltung verschlechterte sich von einem »neutral« in ein »neutral« mit einer Tendenz zum »bearish«.