Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 05.11.2018

Der Euro konnte sich Anfang Oktober zunaechst ueber 129,- Yen stabilisieren, Mitte Oktober wurde diese Unterstuetzung dann aber durchbrochen. Bei fast 126,50 Yen startete Ende Oktober eine Aufwaertsbewegung und die fallende Trendlinie wurde nach oben durchbrochen. Ich bin gespannt, ob der Euro das 38,2%-Retracement bei rund 130,- Yen wieder erreichen kann. Meine Haltung ist jetzt jedenfalls wieder »neutral«.