Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 24.06.2019

Der Euro konnte seit Mittwoch vergangener Woche deutlich zulegen und am Freitag wurde der Widerstand aus den Hoechstkursen von Anfang Juni durchbrochen. Ich will mich heute frueh noch nicht auf ein neues Kursziel festlegen, meine Haltung verbessert sich aber in ein »neutral« mit einer Tendenz zum »bullish«. Morgen frueh koennte es sein, dass ich dann endgueltig »bullish« werde.