Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 05.11.2019

Ich gehe davon aus, dass sich die Korrektur von Mitte Oktober in eine »bull-flag« verwandelt hat. Der Widerstand bei 1,12 USD kommt also in Gefahr. Ich erwarte einen Anstieg bis 1,13 USD und ich lege mich jetzt auch auf dieses Kursziel fest. Ich bin damit auch wieder klar »bullish« fuer den USD.