Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 13.02.2020

Bei rund 1,10 USD hatte sich der Euro Ende Januar zunaechst gefangen und wir sahen ein »pull-back« an die 1,11 USD. Dann kamen aber die Baeren zurueck in den Markt und aus der Aufwaertskorrektur wurde eine »bear-flag«. Mein Kurzsiel bei 1,09 USD wurde gestern erreicht, jetzt stehen die 1,08 USD auf dem Plan. Dort liegt mein neues Kursziel und ich bleibe natuerlich »bearish« fuer den Euro.