EUR/JPY vom 30.12.2011

Die Aufwaertsbewegung von rund 101,00 JPY auf rund 102,40 JPY hat sich vorgestern wohl als »bear-flag« bestaetigt. Ich bleibe »bearish« und erwarte nun einen Test der 100,- JPY. Dieser Zielkurs wurde gestern um 0,045 Yen verfehlt. Ich koennte mir vorstellen, dass wir diesen Zielkurs heute noch erreichen.


EUR/USD vom 30.12.2011

Der Euro hat gestern meinen Zielkurs bei 1,29 USD erreicht. Die Aufwaertskorrektur, die sich Mitte Dezember ausbildete, duerfte damit als »bear-flag« bestaetigt sein. Ich denke, dass durch die aktuelle Bewegung ein dritter Auflagepunkt fuer die neu eingezeichnete Trennungslinie ueber die Hoechstkurse Ende Oktober und Anfang Dezember definiert ist. Der Euro duerfte weiter nachgeben und mein neuer Zielkurs liegt jetzt bei 1,27 USD.

EUR/JPY vom 29.12.2011

Die Aufwaertsbewegung von rund 101,00 JPY auf rund 102,40 JPY hat sich gestern wohl als »bear-flag« bestaetigt. Ich aendere meine Meinung von »neutral« auf »bearish« und erwarte nun einen Test der 100,- JPY.

EUR/USD vom 29.12.2011

Ich bleibe im Augenblick »bearish« und behalte meinen Zielkurs bei 1,29 USD aufrecht. Gestern haben wir diesen Zielkurs bereits fast erreicht.

EUR/CHF vom 29.12.2011

Gestern hat der Euro gegen den USD und dem JPY deutlich abgegeben und eine wichtige Unterstuetzung jeweils unterschritten, gegen den CHF ist der Euro jedoch einigermassen stabil geblieben. Es stellt sich fuer mich trotzdem die Frage, wie lange die Schweizer Nationalbank den Kurs noch stuetzen kann. Meiner Meinung nach gehoert der Euro mittlerweile deutlich unter 1,20 CHF! Sollte die Verteidigung dieser Linie scheitern, werden wir einen sehr schnellen Kurseinbruch sehen.

EUR/JPY vom 27.12.2011

Ich denke auch weiterhin, dass wir noch die Unterstuetzung von Anfang Oktober bei rund 101,00 Yen testen werden. Ich bleibe im Augenblick »bearish« und warte ohne neues Kursziel ab. Die Aufwaertsbewegung ueber die vergangenen neun Handelstage koennte den Ansatz zu einer neuen »bear-flag« darstellen.