EUR/USD vom 23.11.2011

[unveraendert] Im Euro haben wir zum Wochenschluss der vergangenen Woche die tiefsten Tagesschlusskurse seit Anfang Oktober gesehen und ich habe meine Zweifel, ob das 23,6% Retracement tatsaechlich als Unterstuetzung halten wird. Die Bewegung der vergangenen fuenf Handelstage laesst Platz fuer ein wenig Hoffnung, ich behalte daher zunaechst meine neutrale Haltung bei.

EUR/USD vom 22.11.2011

Im Euro haben wir zum Wochenschluss der vergangenen Woche die tiefsten Tagesschlusskurse seit Anfang Oktober gesehen und ich habe meine Zweifel, ob das 23,6% Retracement tatsaechlich als Unterstuetzung halten wird. Die Bewegung der vergangenen drei Handelstage laesst Platz fuer ein wenig Hoffnung, ich behalte daher zunaechst meine neutrale Haltung bei.

EUR/USD vom 21.11.2011

Im Euro haben wir zum Wochenschluss der vergangenen Woche die tiefsten Tagesschlusskurse seit Anfang Oktober gesehen und ich habe meine Zweifel, ob das 23,6% Retracement tatsaechlich als Unterstuetzung halten wird. Die Bewegung der vergangenen drei Handelstage laesst Platz fuer ein wenig Hoffnung, ich behalte daher zunaechst meine neutrale Haltung bei.

EUR/USD vom 18.11.2011

Der Euro ist vorgestern mit dem tiefsten Tagesschlusskurs seit Anfang Oktober aus dem Markt gegangen, und das 23,6% Retracement wurde zumindest verletzt. Ich aenderte daher gestern meine Meinung von »neutral« auf »bearish« und erwarte nun einen Test der 1,32 USD.

EUR/USD vom 17.11.2011

Der Euro ist gestern mit dem tiefsten Tagesschlusskurs seit Anfang Oktober aus dem Markt gegangen, und das 23,6% Retracement wurde zumindest verletzt. Ich aendere meine Meinung von »neutral« auf »bearish« und erwarte nun einen Test der 1,32 USD.

EUR/JPY vom 16.11.2011

Der Euro ist gestern mit einem neuen 20-Tages-Tiefstkurs durch die Unterstuetzung des 38,2% Retracement gebrochen. Der Abwaertstrend setzt sich also tatsaechlich fort und ich denke, dass nun zumindest die 103,- JPY getestet werden. Ich aendere meine Meinung von »neutral« auf »bearish«.