Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 23.07.2020

Da sich die Bullen seit Mitte Juni wieder etwas besser durchsetzen koennen, und wir jetzt auch einen Schlusskurs ueber 1,15 USD gesehen haben, bleibt meine Haltung »bullish«. Ich lege mich zudem jetzt auf die 1,17 USD als Kursziel fest.

Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 22.07.2020

Da sich die Bullen seit Mitte Juni wieder etwas besser durchsetzen koennen, und wir jetzt auch einen Schlusskurs ueber 1,15 USD gesehen haben, bleibt meine Haltung »bullish«. Auf ein Kursziel will ich mich aktuell nicht festlegen, die 1,17 USD sind aber vermutlich machbar.

Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 16.07.2020

Da sich die Bullen seit Mitte Juni wieder etwas besser durchsetzen koennen, und wir jetzt auch einen zweiten Schlusskurs ueber 1,14 USD gesehen haben, aendert sich meine Haltung nach »bullish«. Stehen die 1,15 USD auf dem Plan? Ich will mich aktuell noch nicht festlegen.

Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 16.07.2020

Da sich die Bullen seit Mitte Juni wieder etwas besser durchsetzen koennen, und wir jetzt auch einen zweiten Schlusskurs ueber 1,14 USD gesehen haben, aendert sich meine Haltung nach »bullish«. Stehen die 1,15 USD auf dem Plan? Ich will mich aktuell noch nicht festlegen.

Analyse US-Dollar: EUR/USD vom 15.07.2020

Der Euro gab seit Anfang Juni ab und Mitte Juni wurde die Unterstuetzung aus dem 23,6%-Retracement erneut durchbrochen. Da sich die Bullen seit Mitte Juni aber wieder etwas besser durchsetzen koennen, bleibt meine Haltung »neutral« mit einer Tendenz zum »bullish«. Mit dem naechste Schlusskurs ueber 1,14 werde ich wieder »bullish«.

Analyse japanischer Yen: EUR/JPY vom 09.07.2020

Der Euro kann sich seit Mitte Juni verbessern und das 23,6%-Retracement (122,0735 YEN) wurde fast wieder erreicht. Meine Haltung verbessert sich in ein »neutral« mit einer Tendenz zum »bullish«, zu einem Kursziel reicht es aber nicht.