Jul 132015
 

Der Euro gab in der ersten Haelfte der vergangenen Woche deutlich nach und wir sahen kurzzeitig Kurse unter 1,10 USD. In der zweiten Wochenhaelfte wurden die die Verluste dann wieder aufgeholt und zum Wochenschluss sahen wir sogar einen Ausbruch aus dem fallenden Trendkanal. Das 38,2%-Retracement wurde ebenfalls ueberschritten. Ich bin gespannt, wie stark die Bullen jetzt wirklich sind. Ich bleibe ohne Kursziel »neutral« fuer den Euro.


Jul 072015
 

Der Euro gab am Montag vergangener Woche zunaechst deutlich nach und das 38,2%-Retracement bei rund 135,25 Yen wurde erreicht. Im Laufe der vergangenen Woche wurden der Kursverluste teilweise wieder aufgeholt und der Wochenschlusskurs war halbwegs versoehnlich. Durch den gestrigen Kurseinbruch sollte man aber davon ausgehen, dass der Euro weiter singen wird. Ich aendere meine Haltung von »neutral« in »bearish«.

Jun 302015
 

Der Euro gab gestern zunaechst deutlich nach und das 38,2%-Retracement bei rund 135,25 Yen wurde erreicht. Im Laufe des Tages wurden die kompletten Kursverluste wieder aufgeholt und der Schlusskurs lag dann nur leicht unter dem Close des Vortags. Ich bleibe ohne Kursziel »neutral«.

Jun 302015
 

Der Euro brach gestern zunaechst deutlich ein und wir sahen kurzzeitig Kurse unter 1,10 USD. Im Laufe des Tages wurden die Verluste komplett aufgeholt und zum Tagesschluss war ueberhaupt nichts mehr von einer Schwaeche zu sehen. Ich bleibe »neutral« und warte ab.

Jun 292015
 

Der Euro steht heute frueh bei 1,1011 USD, die Abschlaege sind nicht ganz so gravierend wie man haette befuerchten koennen. Dennoch wurde die wichtige Unterstuetzung am 38,2%-Retracement unterschritten und die Chance auf einen Ausbruch nach oben ist gesunken. Ich bleibe fuer den Augenblick ohne Kursziel »neutral« fuer den Euro.

Jun 242015
 

Der Euro erreicht fast wieder die 1,1450 USD und damit steht er vor einer grossen Huerde: auf der ganz langen Ebene liegt das 23,6%-Retracement auf Monatsbasis bei rund 1,152 USD. Aber auch auf der mittleren Ebene stossen wir wieder auf die fallende Trendkanallinie und den Widerstand einer kurzen Aufwaertsbewegung vom Februar. Es ist jetzt offen, ob ein neuer Ausbruchsversuch unternommen wird, aktuell sieht es eher wieder nach einem Abprall nach unten aus. Ich aendere meine Haltung wieder in »neutral«, bleibe aber ohne Kursziel.

Jun 222015
 

Der Euro stiess sich Mitte/ Ende Mai am damaligen 38,2%-Retracement nach oben ab und der Euro errichte Anfang Juni mein bis dahin gueltiges Kursziel bei 139,50 Yen. Durch die etwas schwaechere Bewegung seit Anfang Juni bin ich jetzt »bullish« mit einer Tendenz zu einem »neutral«. Ich will mich aktuell auf kein neues Kursziel festlegen.

Jun 182015
 

Der Euro erreicht fast wieder die 1,1450 USD und damit steht er vor einer grossen Huerde: auf der ganz langen Ebene liegt das 23,6%-Retracement auf Monatsbasis bei rund 1,152 USD. Aber auch auf der mittleren Ebene stossen wir wieder auf die fallende Trendkanallinie und den Widerstand einer kurzen Aufwaertsbewegung vom Februar. Es ist jetzt offen, ob ein neuer Ausbruchsversuch unternommen wird, es sieht aber ein wenig so aus, als wuerden die Bullen den Angriff wagen.

Jun 082015
 

Der Euro erreichte Mitte Mai die 1,1450 USD und stand damit vor einer grossen Huerde: auf der ganz langen Ebene liegt das 23,6%-Retracement auf Monatsbasis bei rund 1,152 USD. Aber auch auf der mittleren Ebene stiessen wir auf die fallende Trendkanallinie und den Widerstand einer kurzen Aufwaertsbewegung vom Februar. Dieser mehrfache Widerstand brachte den Euro zurueck an das 61,8%-Retracement und es ist jetzt offen, ob ein neuer Ausbruchsversuch unternommen wird. Die Bewegung der ersten Haelfte der vergangenen Woche deutet auf einen solchen Angriff der Bullen hin, die zweite Wochenhaelfte koennte zur »bull-flag« werden. Ich bin ohne Kursziel »neutral« fuer den US-Dollar.