Mrz 112015
 

Der Euro gibt weiter ab und auch gestern wurde ein neues 20-Tages-Tief ausgebildet. Ich aendere meine Haltung von »neutral« in »bearish« und erwarte nun einen Test der 128,- Yen. Dort liegt mein neues Kursziel fuer den Euro.


Mrz 112015
 

Der Euro ist gestern unter 1,0710 USD gefallen und mein juengstes Kursziel wurde damit erreicht. Da ich aktuell keinen Anlass habe um meine »bearishe« Haltung zu aendern, lege ich mich jetzt auf die 1,051 USD als naechstes Ziel fuer den Euro fest.

Mrz 092015
 

Der Euro gibt weiter ab und am Freitag vergangener Woche wurde ein weiteres 20-Tages-Tief ausgebildet. Ich bleibe im den Augenblick noch »neutral« fuer den EUR/JPY, denke aber, dass wir eher leicht fallende Kurse sehen werden. Ich habe aktuell noch keinen Grund zur Annahme, dass die Unterstuetzung bei rund 131,- Yen fallen wird.

Mrz 092015
 

Der Euro ist auf 1,0839 gefallen und mein Kursziel wurde damit erreicht. Wenn ich jetzt in das Jahr 2003 zurueckschaue um vergleichbare Kurse zu finden, dann muesste ich meinen naechsten Zielkurs um die 1,060 platzieren. Ich waehle statt dessen zunaechst die 1,071 USD.

Mrz 052015
 

Der Euro gibt weiter ab und gestern wurde nach einer Abnahme der Volatilitaet ein neues 20-Tages-Tief ausgebildet. Ich bleibe fuer den Augenblick noch »neutral« fuer den EUR/JPY, denke aber, dass wir eher leicht fallende Kurse sehen werden. Ich habe aktuell noch keinen Grund zur Annahme, dass die Unterstuetzung bei rund 131,- Yen fallen wird.

Mrz 052015
 

[05.03.2015] Im Augenblick sieht es so aus, als wuerde sich der Euro um die 1,07 SFR herum stabilisieren. Ich denke, dass sich auf diesem Niveau eine Art »Normalitaet« einstellt und dass der Euro mit geringer Volatilitaet zunaechst seitwaerts laeuft. Aus technischer Sicht bleibt der Schweizer Franken eher uninteressant.

Feb 272015
 

Seit Ende Januar lief der Euro in einem schmalen Band seitwaerts und die Kurse blieben unter dem 23,6%-Retracement haengen. Gestern bildete sich mit einer etwas laengeren, schwarzen Kerze ein neues 20-Tages-Tief aus und die Seitwaertsbewegung wurde nach unten verlassen. Da mein Kursziel bei 1,0950 USD weiterhin gueltig ist, habe ich durch diese Bewegung aber keinen akuten Handlungsbedarf.

Feb 122015
 

Gestern durchbrach der Euro das 23,6%-Retracement bei rund 135,- Yen und ich kann meine »bearishe« Haltung damit nicht laenger beibehalten. Mein Kursziel muss ich ebenfalls streichen. Der Euro wird jetzt wohl die 138,- Yen erreichen und dann wird sich entscheiden muessen, ob sich tatsaechlich ein Boden auf der kurzen- bis mittleren Ebene ausbildet. Bis dahin bin ich jetzt ohne Kursziel »neutral« fuer den Euro.

Feb 052015
 

Die Baeren hatte es Mitte Januar etwas uebertrieben und wir sehen eine kurze Aufwaertskorrektur. Bislang gibt es noch keine Bestaetigung fuer eine echte Bodenbildung, der Euro koennte also nochmals fallen. Sollte der Angriff auf das 23,6%-Retracement und die fallende Trendkanallinie aber erfolgreich sein, koennte ich meine Haltung vielleicht bald aendern. Noch stellen die 1,0950 USD aber mein derzeit gueltiges Kursziel dar.

Feb 042015
 

Die Baeren hatte es Mitte Januar etwas uebertrieben und wir sehen eine kurze Aufwaertskorrektur. Bislang gibt es noch keine Bestaetigung fuer eine echte Bodenbildung, der Euro koennte also nochmals fallen. Sollte der Angriff auf das 23,6%-Retracement und die fallende Trendkanallinie aber erfolgreich sein, koennte ich meine Haltung vielleicht bald aendern. Noch stellen die 1,0950 USD aber mein derzeit gueltiges Kursziel dar.